Mit den neuen Features der Dropbox-App für Mobilgeräte immer auf dem Laufenden — Dropbox Business - Blog für Unternehmen

Aktueller Artikel Mit den neuen Features der Dropbox-App für Mobilgeräte immer auf dem Laufenden
Freigeben 
21. Mai 2018 — 4 Minuten Lesezeit

Mit den neuen Features der Dropbox-App für Mobilgeräte immer auf dem Laufenden

Sie wollen sich kurz einen Überblick verschaffen, während Sie sich im Café eine Pause gönnen? Oder bei der Zugfahrt oder einfach draußen im Park? Genau diese Flexibilität möchten wir allen bieten, die mit Dropbox arbeiten. Wir sehen es als Teil unserer Mission, die kreative Energie in dieser Welt zu entfesseln, indem wir eine bessere Arbeitsphilosophie ermöglichen. Aus diesem Grund haben wir neue Features entwickelt, die Ihnen helfen, von überall aus arbeiten zu können. Und das alles ist neu in der mobilen Dropbox-App:

Immer auf dem Laufenden

Allzu häufig hält uns das übervolle Arbeitsumfeld davon ab, unsere nächsten Schritte mit einem klaren Blick planen zu können. Das ist der Gedanke hinter der neu entwickelten Dateiaktivitäts-Anzeige, mit der Sie stets auf dem Laufenden bleiben. Ab sofort finden Sie dieses Feature in unserer mobilen App in der Dateivorschau. Tippen Sie einfach einmal auf den Bildschirm, um eine Liste von Ereignissen zu dieser Datei aufzurufen. Hier werden Ihnen Bearbeitungen, Freigaben und – für Dropbox Professional- und Business Advanced-Nutzer – auch die Lesezugriffe angezeigt. So haben Sie einen schnellen Überblick über den Fortschritt Ihres Teams, ohne in irgendeiner Art die Abläufe zu stören.

Nahtlose Teamarbeit

Diese Grundidee, kurz mal in sein Projekt reinzuschauen, ohne gleich alles stehen und liegen lassen zu müssen, haben wir auch dem Teamarbeits-Feature der mobilen App zugrunde gelegt. Ab sofort ist die Dateivorschau noch übersichtlicher und Sie können direkt im gleichen Bildschirm Kommentare anfügen. Unten in der Dateivorschau haben Sie Zugriff auf die Reaktionen der anderen Teammitglieder, können selbst Hinweise hinzufügen und die Dateiaktivitäten im Blick behalten. In der gesamten App sind außerdem die Freigabe-Schaltflächen deutlicher hervorgehoben worden, damit Sie Ihre Arbeit problemlos und schnell zu den richtigen Mitarbeitern schicken können.

Wir haben das Modehaus Les Lunes eingeladen, sich die neue Dropbox-App für Mobilgeräte vorab anzusehen und die Reaktionen waren enthusiastisch: „Es ist einfacher als je zuvor, von meinem Smartphone aus auf Kommentare zu antworten“, so Anna Lecat, CEO von Les Lunes. „Ich bin so viel unterwegs, dass es einfach umständlich ist, sich erst irgendwo hinsetzen zu müssen, um dann am Laptop ins Internet zu gehen.“

Finden ohne Suchen

Sie haben Besseres zu tun, als beim Arbeiten unterwegs auch noch Zeit bei der Suche nach den richtigen Dateien zu verschwenden. Deshalb haben wir kürzlich einen zentralen Startbildschirm entwickelt, über den Sie sofort auf Ihre wichtigsten Elemente, wie markierte oder kürzlich bearbeitete Dateien, zugreifen können. Beim Durchsuchen der Dateien können Sie nun außerdem in die Galerie-Ansicht wechseln, um statt einer einfachen Liste übersichtliche Miniaturbilder zu sehen. Dieses neue Feature bietet sich besonders bei visuellen Medien wie Fotos und Videos an, um schneller das gesuchte Projekt zu finden.

Doch wir vereinfachen nicht nur die Suche, sondern auch die Organisation Ihrer Daten und die Kompatibilität zu anderen Apps, zum Beispiel mit dem Drag & Drop-Feature in iOS 11. Ziehen Sie die Dateien und Ordner innerhalb der Dropbox-App einfach an die gewünschte Stelle. Auf dem iPad funktioniert das sogar App-übergreifend, sodass Sie Ihre Dateien direkt aus Dropbox in andere Apps ziehen können.

Testen Sie diese neuen Features und laden Sie sich die aktualisierte Dropbox-App aus dem App Store oder dem Play Store herunter. Dateiaktivitäten gibt es heute schon auf iOS- und sehr bald auch auf Android-Geräten. Bald gibt es noch weitere Neuigkeiten zu unserer mobilen App, also halten Sie die Augen offen. Mehr über das Arbeiten unterwegs erfahren Sie in diesen Beiträgen über Scannen per Mobilgerät und mobile Offline-Ordner (* auf Englisch).

Mehr Dropbox-News

Hinweis: Gelegentlich schreiben wir hier über zukünftige Produktfeatures, bevor diese allgemein verfügbar sind.
Letztendlich können Veröffentlichungen und die genaue Funktionsweise dieser Features vom Inhalt in diesem Blog abweichen.
Die Entscheidung, unsere Produkte zu kaufen, sollte aufgrund von heute zur Verfügung stehenden Produktfeatures fallen.