Teilen mit dem gewissen Extra – mit zwei überzeugenden neuen Features — Dropbox Business - Blog für Unternehmen

Aktueller Artikel Teilen mit dem gewissen Extra – mit zwei überzeugenden neuen Features
Freigeben 
12. August 2020 — 3 Minuten Lesezeit

Teilen mit dem gewissen Extra – mit zwei überzeugenden neuen Features

Für viele Nutzer geht es beim Teilen von Inhalten nicht einfach nur um das Senden von Dateien – es bildet vielmehr einen wichtigen Bestandteil ihres Unternehmens. Freiberufler möchten ihr Unternehmen optimal präsentieren und den Kunden einen rundum überzeugenden Service bieten. Genau diese Aufgaben möchten wir unseren Nutzern ab sofort leichter machen, deshalb führen wir heute – neben dem Computer-Backup und Dropbox Passwords – zwei neue Features für Dropbox Professional ein, mit denen das Teilen von Links in Zukunft noch professioneller wird.

Geteilte Links individuell gestalten

Jeder Mitarbeiter in einem kundenorientierten Unternehmen wird exakt das Gleiche sagen: Ihr seid nur so gut wie euer letzter Erfolg. Ein Teil dieses Erfolgs beruht darauf, den Kunden unaufdringlich zusätzliche Infos zum Unternehmen bereitzustellen, wenn sie von euch hören. Genau das ist jetzt in Dropbox möglich, wenn ihr eure geteilten Links mit dem neuen Feature „Individuelles Teilen” an eure Marke anpasst.

Mit „individuellen Links“ könnt ihr eure Dateien mit eurem Logo, dem Unternehmensnamen und einem eigenen Hintergrundbild präsentieren. Alle Empfänger sehen dies beim Öffnen von geteilten Links und in E-Mail-Benachrichtigungen zu geteilten Links. Eine einfache und effektive Möglichkeit also, um positiv aus dem überquellenden Posteingang eurer Kunden hervorzustechen und eurer Arbeit den passenden professionellen Ausdruck zu verleihen.

Immer auf Kurs bleiben

Wenn ihr ein Paket oder einen E-Mail-Anhang sendet, seid ihr mit einer Empfangsbestätigung auf der sicheren Seite. Mit unserem neuen Feature „Traffic und Statistik“ für geteilte Links ist auch das jetzt in Dropbox enthalten.

Über „Traffic und Statistik“ könnt ihr die Interaktionen mit eurem geteilten Link ganz einfach nachverfolgen – dabei bekommt ihr automatisch Infos zu folgenden Fragen:

  • Wer hat den Link geöffnet?
  • Was für ein Gerät haben angemeldete Nutzer verwendet?
  • Wann haben die Nutzer auf den Link zugegriffen?
  • Wie haben die Nutzer interagiert? Wurden die Inhalte angesehen oder heruntergeladen?

All diese Informationen seht ihr unter dropbox.com, wenn ihr Dateien oder Ordner öffnet, die über einen Link geteilt wurden. Das ist ideal, um den Link nach dem Senden im Blick zu behalten – so wird euch der Empfang bestätigt und ihr erhaltet außerdem aussagekräftige Metriken, um eure Arbeit weiter zu verbessern.

Abonnenten von Dropbox Professional können die Features „Individuelles Teilen” und „Traffic und Statistik” ab sofort nutzen. Für Dropbox Business-Teams werden diese beiden Features schon bald zur Verfügung stehen. Um mit dem individuellen Teilen zu beginnen, geht ihr einfach in die Kontoeinstellungen. Mehr über Traffic und Statistik erfahrt ihr in unserem Hilfecenter.

Mehr Dropbox-News

Hinweis: Gelegentlich schreiben wir hier über zukünftige Produktfeatures, bevor diese allgemein verfügbar sind.
Letztendlich können Veröffentlichungen und die genaue Funktionsweise dieser Features vom Inhalt in diesem Blog abweichen.
Die Entscheidung, unsere Produkte zu kaufen, sollte aufgrund von heute zur Verfügung stehenden Produktfeatures fallen.