Immer hautnah dabei – ob im Stadion oder abseits des Spielfelds — Dropbox Business - Blog für Unternehmen

Sie lesen gerade Immer hautnah dabei – ob im Stadion oder abseits des Spielfelds
Freigeben 
23. August 2017 — 2 Minuten Lesezeit

Immer hautnah dabei – ob im Stadion oder abseits des Spielfelds

Für den Fußballclub Borussia Mönchengladbach ist Fußball mehr als nur ein Spiel – und das kommt nicht von ungefähr: Weltweit interessieren sich über eine Milliarde Menschen für „König Fußball“ und den deutschen Fans wird eine besonders enge Bindung an den Sport nachgesagt. Der 1900 gegründete VfL Borussia Mönchengladbach ist einer der Traditionsvereine Europas und feierte seine größten Erfolge in den siebziger Jahren, als er in der Bundesliga fünfmal deutscher Meister wurde.

In einem 90-minütigen Fußballspiel kann viel passieren. Deshalb muss Borussia in der Lage sein, wichtige Momente sofort mit den Tausenden von Fans weltweit zu teilen: „Ohne schnelle Reaktionen geht auf dem Rasen gar nichts – und das Gleiche gilt auch abseits des Spielfelds“, so Johannes Feldges, Bereichsleiter Marketing bei Borussia Mönchengladbach. Deshalb will er auch die Fans immer auf dem Laufenden halten: „Unser Verein lebt von den Fans und von der tollen Atmosphäre, die wir ihnen zu verdanken haben.“

Borussias digitale Präsenz hat dem Verein bisher fast eine Million Fans auf Facebook und 390.000 Follower auf Twitter beschert. Die Vereins-App wurde bisher 250.000-mal heruntergeladen. Im Verlauf eines Bundesligaspiels erreicht der Verein in der Regel mit 45 Tweets durchschnittlich 430.000 Follower; die 18 Facebook-Posts pro Spiel werden von mehr als zwei Millionen Fans gesehen. Im Jahr 2014 hat Borussia auch als erster Bundesligaverein ein Snapchat-Konto eingerichtet, um auch die jüngeren Fans zu erreichen. All diese digitalen Plattformen dienen dazu, die Fans jederzeit und überall auf dem Laufenden zu halten, weshalb der Echtzeitfaktor so wichtig ist. Feldges erklärt: „Was sich im Stadion abspielt, muss sofort auch den Rest der Borussia-Welt erreichen. Und wir sorgen dafür, dass jeder wichtige Moment erfasst und sofort mit den Fans weltweit geteilt wird.“

Dank Dropbox Business, so Feldges, kann der Vereinsfotograf Bilder direkt vom Spielfeldrand für das Digitalteam freigeben, das die Inhalte dann direkt während eines Spiels auf verschiedenen Social Media-Plattformen postet. Das geht aber nur, wenn die Zusammenarbeit reibungslos läuft, fügt Feldges hinzu: „Genau wie unsere Spieler müssen auch wir immer einsatzbereit sein.“

Wenn Sie wissen möchten, was Feldges sonst noch zum Thema Borussia und Digitalisierung zu sagen hat, sehen Sie sich das Video an.

More Kundenreferenzen

Hinweis: Gelegentlich schreiben wir hier über zukünftige Produktfeatures, bevor diese in Produktion sind.
Veröffentlichungen und die genaue Funktionsweise dieser Features können vom Inhalt in diesem Blog letztendlich abweichen.
Ihre Entscheidung, unsere Produkte zu abonnieren, sollte aufgrund von heute zur Verfügung stehenden Produktfeatures fallen.